ZUVERLÄSSIGKEIT

Firma „Parme Trans“ wurde 1997 auf der Basis der Transport- und Logistikstruktur „MeoniParsek AS“ gegründet und wurde sofort ein Mitglied der Assoziation von internationalen Kraftverkehrsunternehmen Estlands (ERAA).

Dank einer einwandfreien Verkehrskoordinierung und der Verkürzung der Lieferzeiten wurden wir 1998 in die Industrie- und Handelskammer Estlands aufgenommen.

Die Autozüge von Parme Trans werden ständig erneuert. Die Lastkraftwagen, welche benutzt werden, sind höchstens 3 Jahre alt. Alle Lastkraftwagen sind mit den modernsten Navigationsgeräten und einem Satellitennachführsystem, welches es erlaubt, den Standpunkt des Lastkraftwagens genau auf 1 Meter zu bestimmen, sowie mit den Kommunikationsmitteln ausgestattet.

Nach dem EU-Beitritt Estlands haben wir seit Mai 2009 die Möglichkeit bekommen, auch die Kabotagebeförderungen innerhalb von EU-Ländern und zwischen den Häfen der EU-Länder durchzuführen. Aufgrund dieses Ereignisses wurden die CEMT-Zulassungen nicht mehr erforderlich.

Qualitätszertifizierung

Dank der einwandfreien Verkehrskoordinierung und der Verkürzung von Lieferzeiten wurden wir 1998 in die Industrie- und Handelskammer Estlands aufgenommen.

Wie haben wir die Zertifikate ISO 9001:2008 / ISO 14001:2004 bekommen?

2006: Firma „Parme Trans“ schließt den Zertifizierungsprozess für das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2000 erfolgreich ab.

2009: Firma „Parme Trans“ ließ sich nach ISO 9001:2008 durch das weltbekannte Unternehmen Lloyds Register Quality Assurance (LRQA) erfolgreich zertifizieren.

2011: Es wurde noch ein Zertifizierungsprozess für die Qualitätsentsprechung ISO 14001:2004 abgeschlossen.

2016: Das Transportunternehmen „Parme Trans“ bleibt eines der wenigen Unternehmen, welche sich mit dem internationalen Verkehr beschäftigen, und bestätigt ständig jährlich die hohe Qualität der eigenen Dienstleistungen, indem es nach dem weltbekannten Qualitätsmanagementsystem ISO 9001, ISO 14001 zertifiziert wird.

2017: Zertifikat gemäß dem weltbekannten Qualitätsmanagementsystem ISO 9001: 2015, ISO 14001: 2015

Parme_Trans_certificate_2017
Parme_Trans_sertifikaat_2017
Parme Trans - CMR - uadbb -  1017.xlsx
None
Parme_Trans_certificate_2017

Richtlinien des Qualitäts- und Umweltmanagementsystems von Parme Trans

Die Qualitäts- und Umweltpolitik von Parme Trans zielt darauf ab, internationale Transportdienstleistungen anzubieten, die den Anforderungen, Bedürfnissen und Erwartungen des Kunden entsprechen, was wiederum auf die Zuverlässigkeit des Unternehmens als langfristiger und dauerhafter Partner hinweist.

Das Qualitäts- und Umweltmanagementsystem von Parme Trans entspricht den internationalen Standards ISO 9001 und ISO 14001, die kurz- und langfristig die Wettbewerbsfähigkeit und das wirtschaftliche Wohlergehen des Unternehmens gewährleisten.

  • Das Team von Parme Trans ist sich der Anforderungen des Qualitätssicherungssystems bei seinen täglichen Aktivitäten bewusst und wird von diesen geleitet.
  • Nur ein zufriedener Kunde ist heute und morgen Kunde unseres Unternehmens. Wir erfüllen die Bestellungen des Kunden professionell, für die der Kunde die entsprechende Servicegebühr entrichtet.
  • Wir unterscheiden keine wichtigen und weniger wichtigen Kunden – der von uns angebotene Service wird sich nicht ändern. Dies sichert das Wachstum der Kundschaft des Unternehmens.
  • Parme Trans überwacht die Leistung der Dienste von Anfang bis Ende sorgfältig und mit größter Präzision, verhindert und löst eventuell auftretende Probleme, da ein unzufriedener Kunde zum Verlust von zehn Kunden führt.
  • In Bezug auf die ökologische Nachhaltigkeit verwendet Parme Trans nur Fahrzeuge, die die strengsten Anforderungen erfüllen. Die Fahrzeuge werden planmäßig inspiziert und gewartet. Das Unternehmen reagiert sofort auf Änderungen in Gesetzgebungsakten.
  • Alle Mitarbeiter von Parme Trans sind professionell geschult. Das Unternehmen trägt zu verschiedenen Schulungen bei, um das Qualifikationsniveau seiner Mitarbeiter zu erhalten und zu verbessern.
Vitali Schehovtsov
Vorstandsmitglied

Akkreditierung im Ministerium für innere Angelegenheiten von Großbritannien „HomeOffice“

Im Dezember 2009 hat „Parme Trans“ ein Zertifikat vom Ministerium für innere Angelegenheiten von Großbritannien erhalten. Das Dokument beweist, dass das Unternehmen allen Normen und Anforderungen völlig entspricht, welche an die Transportunternehmen gestellt werden, die ihre Tätigkeit in Großbritannien führen. Seitdem bestätigen wir jährlich die Akkreditierung „Home Office.“

Darüber hinaus wurde von der Firma „Parme Trans“ ein einzigartiges Checkliste-System entwickelt. Es verhindert beliebige Versuche von Migranten, die Grenze von England illegal zu überqueren, und erhöht auch das Niveau der Güterverkehrssicherheit.

Für alle Mitarbeiter wird eine besondere Schulung bezüglich des Kampfs gegen die Migranten durchgeführt.

 
Freut mich, irgendwelche Fragen zu beantworten. Bitte rufen Sie uns an unter
+372 625 9761

PARME TRANS

WÄHLEN SIE IMMER PROFIS

ANNO 1997